Off Canvas sidebar is empty

Saisonausklang – aber nur im SwimRun

Am 9.10.22 fand in diesem Jahr der letzte SwimRun im Wettkampfkalender - der Berliner SwimRun der Urban Challange Serie - statt.
Da die Termine in diesem Jahr nicht so üppig waren, meldeten René und ich uns an der 12.5 km - Classic - Team - Urban Challenge an. Ein bisschen skeptischen waren wir schon, denn wer geht Mitte Oktober noch im See schwimmen😉.

Aber wir hatten Glück, es war ein herrlicher sonniger Herbsttag am Tegeler See. Früh war die Luft zwar kälter als das Wasser, laut Veranstalter hatte der See eine Temperatur von 12°C, aber die Sonne tat ihr Bestes.

swimrunBerlin 202201Wir starteten in der 2. Gruppe hinter dem Sprintwettbewerb. Los ging es auf der Greenwich Promenade am Ostufer des Tegeler Sees zuerst auf eine 3,4 km lange Laufstrecke Richtung Süden. Somit waren wir gut vorgewärmt für den ersten Sprung ins kalte Wasser. Die erste Schwimmstrecke mit 1,4 km war auch gleich die längste Schwimmstrecke. Wir mussten zwischen 2 Inseln hindurch schwimmen und noch ein kleines Stück um die zweite Insel herum. Leider suchten wir vergeblich nach dem Ausstieg, schließlich entdeckten wir eine orangene Beachflag zwischen dem gelben Herbstlaub der Bäume am Ufer. Nochmal Glück gehabt😉.

Die zweite Laufstrecke führte uns fast komplett über die kleine Insel und nach einer kleinen Schwimmstrecke befanden wir uns am Westufer des Sees. Jetzt wechselten Schwimm- und Laufstrecke noch ein paar Mal, es waren insgesamt 2850m Schwimmstrecke und 9550m Laufstrecke, bis wir am nächsten Highlight ankamen. Wir schwammen 550 m durch das Tegeler Hafenbecken und am Ende unter der Tegeler Hafenbrücke hindurch. swimrunBerlin 202202Auf dieser befanden sich viele Passanten, die uns begeistert anfeuerten.

swimrunBerlin 202203Die letzten 300 Meter flogen wir fast ins Ziel, es war geschafft… und kein bisschen kalt😉.

Eure Kathrin

Vielen Dank an den Veranstalter und an die Fotografin Jana!

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.