• images/TTS/slider/1.jpg
  • images/TTS/slider/2.jpg
  • images/TTS/slider/3.jpg
  • images/TTS/slider/4.jpg
  • images/TTS/slider/5.jpg

Am vergangenen Wochenende stand endlich der Triathlon in Moritzburg auf dem Plan. Die erste OD (olympische Distanz) für mich.

Früh um 6 Uhr ging die Reise los, Richtung Moritzburg. Die Startunterlagen habe ich am Vortag geholt, damit ich mich in Ruhe am Sonntag auf den Wettkampf konzentrieren konnte.
8:45 Uhr ging es dann zum Schwimmstart und gleichzeitig zum Einschwimmen. Das Wasser war für unsere Verhältnisse warm und es herrschte Neoverbot.
Dann ging es bis auf Kniehöhe zurück, um den Start einzuleiten. Pünktlich um 9 Uhr fiel der Startschuss.
Die ersten Schwimmmeter waren hart, aber je länger die Distanz wurde, desto besser kam ich in Schwung. Aus den anderen Wettkämpfen gelernt, schwamm ich langsamer, um die Kräfte einzuteilen. Am Ende war es eine gute Zeit, 26min.


Dann ging es auf meine „Angst“ Disziplin, das Rad fahren. Nachdem ich unter der Woche nochmal kräftig was für das Rad getan habe, fühlte ich mich gut auf dem Rad. Die Kilometer liefen ganz von allein, die letzten Meter vergingen wie im Flug und so flog ich dann auch Richtung Wechselzone. In einer großen Gruppe von 20 Mann stiegen wir vom Rad ab, leider bin ich gestürzt und musste mich erstmal wieder sammeln.
Zum Schluss ging es auf die Laufstrecke, den Sturz noch im Kopf, lief ich die erste Runde etwas langsamer.
In der zweiten Runde fühlte ich mich besser, trotz Schmerz im Bein lief ich die letzte Runde schneller und da das Ziel in Sicht war, lief auch alles von alleine.
Zum Glück hatten mich Martin und Klaus an der Laufstrecke unterstützt, sodass ich die Kräfte bei mir behalten konnte.


Am Ende stand eine Zeit von 2:38:42 h auf der Uhr, 11 Platz in der U20.

Ab jetzt heißt es weiter trainieren, da die nächsten Wettkämpfe ja noch ausstehen.

LG Justin

   

TTS Facebook

© 2018 Triathlon Team Senftenberg e.V. - Joomla! 3.8.8 Alle Rechte vorbehalten. Joomla! ist freie, unter der GNU/GPL-Lizenz veröffentlichte Software.